twodiscover |
50577
home,paged,page-template,page-template-blog-standard,page-template-blog-standard-php,page,page-id-50577,paged-2,page-paged-2,eltd-core-1.0.3,ajax_fade,page_not_loaded,,borderland-ver-1.9, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,paspartu_enabled,paspartu_on_bottom_fixed,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

Entdecken, erleben, erinnern!

104 Tage, 2 Schwestern, ein Traum …
wir wollen die Welt entdecken.

a

Unser Reiseblog TWO DISCOVER soll Euch an unserer Entdeckungsreise teilhaben lassen, Inspiration und Tipps für Eure eigene Reise geben und natürlich zeigen, wie es in der Welt so aussieht. Wir möchten Euch auf unseren Trip mitnehmen – nach Asien, Australien und Neuseeland – in andere Länder, andere Kulturen und beeindruckende Landschaften.

Dürfen wir vorstellen: KARL!

Mehr als 2 Wochen ist es jetzt schon her, als wir morgens um 5.30 Uhr in Christchurch gelandet sind und am Flughafen mit Bildern von Schafen und "Mähhäääääää"-Geräuschen empfangen wurden. Das Wetter? Wie vorhergesagt, ziemlich be...

Melbourne die Zweite!

Da sind wir endlich mal wieder :)!   Seit zwei Wochen haben wir jetzt schon nichts mehr von uns hören lassen. Das liegt vor allem an der wirklich schlechten Internetverbindung und dem teilweise nicht vorhandenem Handyempfang hier im einsamen Süden Neuseelands. Zum anderen sind wir hier natürlich auch mit vielen anderen Dingen beschäftigt ...

Melbourne – feels like home

1743 Tage nachdem ich Melbourne schweren Herzens verlassen und gehofft habe, dass ich irgendwann noch einmal wiederkommen werde, war es dann am Mittwoch endlich soweit. Um 22.50 ging der Flieger von Kuala Lumpur nach Australien. Ich war ganz schön aufgeregt, aber auch ziemlich übermüdet als wir um 8.00 Uhr morgens in Melbourne gelandet sind. Der erste Blick nach draußen war etwas enttäuschend ...

Naturally Langkawi

Vorgestern sind wir nach einer fast 4 stündigen Fahrt mit der Fähre auf Langkawi angekommen. Wer zur Seekrankheit neigt, dem ist diese Fahrt wohl eher nicht zu empfehlen. Das dämmerte uns bereits, kurz nach der Abfahrt als eine Tüte nach der nächsten ausgeteilt wurden . Es dauerte nicht allzu lange bis sich der ein oder andere dieser Tüte bediente oder fluchtartig den Sitz verließ. Ansonsten war die Fahrt relativ angenehm und kurz vor Langkawi hatte man eine tolle Sicht auf die Insel und deren Strände.   Auf Langkawi angekommen mussten wir erstmal einen Mietwagenverleih finden. Nicht allzu schwer, da die Malayen dort...